Ökonomie

Ökostadt unterstützt mit seinen Projekten nachhaltiges Wirtschaften in regionalen Bezügen und begrüßt die Stärkung lokaler Ökonomien.

Wir haben uns in der Vergangenheit unter anderem immer wieder mit dem Thema Recycling beschäftigt. Aus zwei von ÖkoStadt durchgeführten Workshops zum Thema Wiederverwertung von gebrauchten Bauteilen entstand das Projekt „Bauteilbörse Bremen“. Die Börse vermittelt und verkauft seitdem sowohl in eigener Lagerhaltung als auch als EDV-geschütztes System gebrauchte Bauteile aller Art.

Im Jahr 2007 organisierten wir zusammen mit dem Lagerhaus eine Recyclingkunst-Projektreihe, in der Workshops veranstaltet, textile Installationen ausgestellt und in einem Modelabor verschiedenste Upcyclingmode präsentiert wurde.

Wenn Sie mehr über unsere umgesetzten ökonomischen Projekte, wie zum Beispiel die Klimawerkstätten, erfahren wollen, dann schauen Sie sich doch einfach mal in unserem Archiv um.

Der einzige Weg zur Lösung eines globalen Problems sind weltweite lokale Lösungen. Ich glaube, es gibt eigentlich überhaupt nichts, was ausschließlich global wäre. Alles Globale hat vielmehr lokale Wurzeln.

Dr. Vandana Shiva, Trägerin des Alternativen Nobelpreises 1993